Zusammenfassung der Aktivitäten 2011

Am 28. Oktober fand in der BBAG e.V. ein Bilder-Vortrag über Sansibar Town, die Geschichte und Gegenwart der Stadt am Indischen Ozean, und ihre Menschen statt.

An der 3. Potsdamer Städtepartnerschaftstagung zum Thema „Klimawandel“, die von der Stadtverwaltung Potsdam, Geschäftsstelle Klimaschutz, und der BBAG e.V. organisiert wurde, nahm im Oktober Mzee Khamis Juma als Vertreter der Stadtverwaltung Sansibar Towns teil. Aus den Kontakten der beiden Stadtverwaltungen entstand die vom BMZ geförderte Klimapartnerschaft zwischen beiden Städten.

Anlässlich des dritten ZIFF-Nachspiels im Filmmuseum Potsdam wurde am 20. Oktober die 1964 von Babelsberger Filmschaffenden 1964 gedrehte DEFA-Dokumentation „Uhuru kwa Sansibar – Freiheit für Sansibar“ der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine erste Projektreise der BBAG e.V. im Juni nach Sansibar Town führte zur persönlichen Kontaktaufnahme zu möglichen Partnern. Im Rahmen des Aufenthaltes kam es u.a. zu Gesprächen von VertreterInnen der StäPa-Initiative mit der Stadtverwaltung (Mzee Khamis Juma) und einer Schule in Sansibar Town.